Die Philosophie…

Die Evangelische Arbeitnehmerbewegung (EAB) hat diese traditionsreiche Unterkunft nach 82 Jahren in Eigenregie in neue Hände (weitere Informationen unter Historie) gegeben. Zu den Gästen am Tag der offenen Tür gehörte auch Pfarrer Rüdiger Schnurr als Vertreter der evangelischen Kirchengemeinde Hilchenbach, der in seinem Grußwort mit einem Bibel-Zitat aus dem Hebräerbrief die große Bedeutung der Gastfreundschaft ins Blickfeld rückte:

„Gastfrei zu sein, vergesst nicht, denn dabei haben einige, ohne es zu wissen, Engel beherbergt.“

So herzlich sind bisher die Gäste im Richard-Martin-Haus aufgenommen worden und das soll auch in Zukunft ein Markenzeichen des Hauses bleiben.

Advertisements